Betriebsunterbrechungsversicherung

Die Betriebsunterbrechungsversicherung bietet Ihnen Versicherungsschutz im Falle eines Sachschadens der durch die Gewerbliche Gebäudeversicherung und/oder durch die Inventar- und Betriebseinrichtungsversicherung versichert ist.

Wird durch den entstandenen Sachschaden Ihr Betrieb unterbrochen oder beeinträchtigt leisten, wir Entschädigung für den dadurch entstehenden Ertragsausfall.

Kurz, ein Feuer zerstört einen Teil Ihrer Gebäude oder Maschinen. Ihre Produktion liegt dadurch in Teilen lahm. Bis zur Reparatur der Gebäude und Wiederanschaffung der Maschinen können Sie nicht wie gewohnt produzieren und erleiden dadurch einen Ertragsverlust.

Eine Ertragsminderung für sich genommen stellt für Ihren Betrieb dem Grunde nach sicher kein Problem dar. Auftragsschwankungen haben Sie in der Vergangenheit auch stets bewältigt. Was aber ist, wenn das Feuer den ganzen Betrieb erfasst und die Produktion gänzlich lahm legt?

Das Problem sind nun die Kosten für Personal, Miete oder Leasinggebühren und Finanzierungskosten welche unverändert weiter laufen. Die anfallenden Konventionalstrafen kommen noch hinzu. Zudem ist ungewiss wann die Produktion wieder in vollem Umfang läuft. Die Aufwendungen führen nicht selten direkt in die Insolvenz.

Die Betriebsunterbrechungsversicherung bietet Ihnen umfassenden Versicherungsschutz für Ihr Unternehmen, damit im Falle eines Sachschadens nicht nur Gebäude und Inventar ersetzt werden, sondern Ihre Finanzen bis zur Wiederaufnahme der Produktion geordnet bleiben.